8. August 2014 | Neuer Seilkran ist eingetroffen

Am 8. August traf ein neuer Seilkran in unserem Forstbetrieb ein. Damit erweitern wir unser Angebot und können noch flexibler im schwierigsten Gelände agieren. Unser neuer Mitarbeiter ermöglicht die Holzernte auf einer Trassenlänge von bis zu 200m. Somit ist das direkte Befahren der Waldfläche nicht mehr notwendig und schützt somit den weiteren Bestand.

< zurück

Kontakt:
Tel. 03632 58833
info@forstschoenfeld.de